Lufenuron - Chemie
CliniPharm
Wirkstoffdaten
 
Klassifizierung:   Harnstoff & Harnstoffderivate
AntiparasitikaWachtums-InteraktionChitinsynthesehemmer
 
Lateinisch:Lufenuronum
Englisch:Lufenuron
Französisch:Lufénurone
Italienisch:Lufenuron
 
CAS-Nummern:Lufenuron=103055-07-8  PubChem
 

Eigenschaften

Lufenuron, ein Benzoylphenyl-Harnstoffderivat, ist eine farblose, kristalline und stark lipophile Substanz, welche nicht in Wasser löslich ist. Gute Löslichkeit besteht in Methanol, Methylenchlorid, Xylen und Toluen (Blagburn 1995a; Blagburn 1995b; Kunkel 1997; Gortel 1997).
Der chemische Name des Lufenurons lautet N-[2,5-dichloro-(1,1,2,3,3,3-hexa-fluoropropoxy)-phenylamino-carbonyl]-2,6-diflourobezamid (Blagburn 1995b; Hink 1991).
 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.